Bitte sorgfältig Lesen!

Allgemeine Moderatoren-Regeln von www.goldenmusik.de

Allgemeine Regel:

Jeder Moderator ist für den Inhalt seiner Sendung selbst Verantwortlich insbesondere unter Beachtung der Tageszeit, hat er auf die FSK Richtlinien zu achten. Radikale Musik oder Moderation jeder Art ist untersagt bzw. verboten.. Was Moderatoren sagen, spiegelt ausschließlich ihre persönliche Meinung wieder und deckt sich nicht zwingend mit der Meinung des Senders. Der Radioinhaber distanziert sich Ausdrücklich vom sende Inhalt seiner Moderatoren

Der Moderator übernimmt mit seiner Arbeit eigene Verantwortung. Für den Inhalt der Sendung, Playlisten und anderer Eigenarbeit ist jeder Moderator selbst verantwortlich. Die Radiobetreiber und Leitung übernimmt keinerlei Verantwortung oder Haftung für die Inhalte derselben und distanziert sich ausdrücklich.

Unsere Hörer (Shout Box, Ts3 ,Chat Besucher) sollen stets höflich und zuvorkommend behandelt werden. Das gilt auch, wenn ein Moderator einen Hörer/Besucher nicht leiden kann. Wir sind schließlich von unseren Hörern abhängig. Für sie machen wir unser Programm.

Musik-Wünsche von Hörern sind kein Zwang. Schließlich heißt es Wunsch Box und nicht Befehls Box. Es entscheidet ausschließlich der aktuell sendende Moderator, welche Wünsche er erfüllt und welche nicht. Natürlich ist auch hier auf die Zulässigkeit der gewünschten Lieder zu achten. Auch entscheidet alleine der sendende Moderator, ob er die Wunsch Box - Gruß Box für die Hörer öffnet, oder nicht.

Moderatoren Regeln:

Sendebeginn und Übergabe

Moderatoren sollten ca.15 Minuten vor Sendebeginn im TS anwesend sein und sich bei dem sendenden Moderator melden. Die Übergabe erfolgt Grundsätzlich im TS. Bei Ausfall des TS ist die Kommunikation über Chat oder Telefon (WhatsApp) vorzunehmen.

Es kann jederzeit, ohne lange zu fragen, spontan auf Sendung gegangen werden, um freie Stellen im Sendeplan aufzufüllen. Auch hier bitte die Sendeleitung informieren vorzugsweise per Whats App! Dies ist dann ausschließlich zu unserer Information und soll keine Kontrolle darstellen.

Werbung:

Werbungen jegliche Arten für das Radio, auch die nächsten Sendungen sind erwünscht!

Verhalten:

Egal wo ihr euch gerade befindet, seid euch im Klaren, dass ihr mit euren Aussagen und eurer Wortwahl das Radio vertretet. Seid euch daher in eurer Verantwortung gegenüber euren Hörern, Mitarbeitern usw. immer im Klaren. Jegliche Art vulgärer Beschimpfung, sei es gegenüber einem Hörer oder Mitarbeiter wird nicht toleriert und entsprechend geahndet. Bei goldenmusik.de stehen die Hörer an oberster Stelle, danach kommt das Team.

Sendebetrieb:

Jeder Moderator hat sich sollte er verhindert sein auf Sendung zu gehen, selbst um eine Vertretung zu kümmern und die Sendeleitung oder den Boss oder Webmaster darüber zu informieren. Sollte ein Moderator längere Zeit ausfallen, möge er bitte früh genug Bescheid geben, damit man entsprechenden Ersatz finden kann.

Zum reibungslosen Ablauf des Sendebetriebes wird ein Sendeplan erstellt. Tragt euch dort bis Freitag Abend bis 23.59.59 Uhr für die nächste Woche einmal ein. Ab Samstag 00.00.00 Uhr dürfen dann die Tage von Moderatoren mehrmals besetzt werden.

Team:

Jeder Moderator hat im Interesse von goldenmusik.de zu handeln. Jeder Einzelne repräsentiert den Sender und hat sich entsprechend zu verhalten! Loyalität gegenüber dem Sender und somit auch seiner Kollegen, dürfte als selbstverständlich gelten.

Moderatoren von goldenmusik.de sollten von allen Kollegen nach Kräften unterstützt werden. Jeder arbeitet für das ganze Team. Jeder bringt ein, was er kann. Wer sich allerdings immer nur auf die Anderen verlässt, ohne selbst etwas beizusteuern, ist falsch im Team!

Das bedeutet natürlich NICHT, dass jeder 24 Stunden am Tag anwesend sein muss. Selbstverständlich kann jeder (der nicht im Sendeplan steht) selbst entscheiden, ob er anwesend sein möchte, oder nicht. Natürlich freut sich jeder Moderator, wenn er von seinen Kollegen während seiner Sendung unterstützt wird. Deswegen bitten wir darum, auch die Kollegen zu unterstützen, wo es geht. (Chat beleben, benötigte/angefragte Lieder bereitstellen, usw)

Wir bilden immer ein Team. Anerkennung gilt immer für den ganzen Sender!  Einzelne "Stars" wird es bei goldenmusik.de nicht geben. Alle Mitglieder des Senders stehen auf einer Stufe.

Radiointerne Angelegenheiten:

Sämtliche Radiointernen Angelegenheiten werden Grundsätzlich nicht im Chat geschrieben sondern nur über TS oder PN geklärt. Um den Ablauf der Sendungen zu gewährleisten und nicht den Chat zu stören.

Radiointerne Differenzen:

Generell gilt, dass Radiointerne Belange jeder Art auch Radiointern behandelt werden. Dabei sollte bei Problemen möglichst immer versucht werden, mit demjenigen zu reden, der Eurer Meinung nach das Problem verursacht hat und zwar in ruhigen sachlichen Tonfall! Sollten solche Gespräche scheitern, stehen Euch die Radioleitung/Sendeleitung als Vermittler zur Verfügung, oder ein Vermittler Eurer Wahl.

Allgemein:

+++Jeder Moderator der bei goldenmusik.de sendet, darf in keinen anderen Webradio moderieren oder als DJ tätig sein, sofern keine Zustimmung des Radioinhabers eingeholt wurde!!!

Es wird nicht geduldet weil dadurch der Sendebetrieb des Radios beeinflusst wird (Sendezeiten Fremdwerbung etc.). Wer bei einem anderen Radio sendet, ohne vorherige Absprache muss mit Konsequenzen rechnen!!+++

Strikt untersagt ist auch Audio, Voice Dateien weiter zu geben!

Kosten für die Moderatoren:

Für das Radio wird ein Kostenbeitrag von 10,00 Euro monatlich fällig um den Sendebetrieb zu gewährleisten. Dieser ist zu zahlen bis zum 03. jeden Monats. Sollte dieser Ausbleiben muss mit einem Verwarnung bzw. Ausschluss gerechnet werden.

Kündigung:

Eine Kündigung muss Schriftlich an info(at)goldenmusik.de gesendet werden. Eine Sofortige Kündigung von heute auf Morgen ist nicht relevant. Die Kündigungs Zeit beträgt 4 Wochen zum Monatsende. Eingezahlte Beiträge werden nicht zurück erstattet.

Ich wünsche nun viel Spaß bei uns im Team und sei Herzlich Willkommen.

©  bei DJ Steffen und Achim info(at)djsteffen.com  info(at)goldenmusik.de 

Login
Stream Icecast
Wunsch Box
Umfrage
Wie lange sollen die Titel in den Mebercharts gespielt werden?
drei Monate
sechs Monate
Umfrageergebnis
Notfallstream

Online
Counter
Geburtstage
W-P ® V2.49.0